Jedes Jahr nehmen wir zwei Kurse in unser Tätigkeitsprogramm auf

Kurs Aperogebäck  herstellen

Der erste Kurs war ausgebucht. 10 Teilnehmerinnen fuhren nach Aeschi ins Cafe

Bärentatze. Dort empfing uns Bernadette und lud uns sogleich zum Apero ein.  Nachdem wir verschiedene Rezepte kurz miteinander angeschaut hatten, durften wir uns in ihre Küche wagen. In 2er Gruppen entstanden viele gluschtige Sachen!! Die wir anschliessend natürlich alle degustieren durften...

Kurs Schriftenzauberei ( handlettering)

Mit 20 angemeldeten Kursteilnehmerinnen, war der doppelt geführte Kurs ein grosser Erfolg. Wer gerne schreibt, kam hier vollstens zum Zuge. Unter der Leitung von Ruth

Kühni lernten wir verschiedene Möglichkeiten kennen, um unsere Schriftzüge zu  verschönern....

Kurs Foulards und Tücher binden  Di 8. Nov. und Mo 14.Nov. 2016

Dieser Kurs fand grossen Anklang: Wir konnten ihn auch gleich doppelt führen!

Steinherzen oder Säulen selber herstellen

22. Juni 2015

Es entstanden wunderschöne Steinherzen! - Da wir alle selber Steine gesammelt hatten, gestaltete sich jedes Herz ein wenig anders... jede Teilnehmerin nach ihren Vorstellungen!

Wir verbrachten einen sehr unterhaltsamen und lustigen Nachmittag bei Hans Wälti.

Pilzkurs

An drei Theorieabenden lernten wir viele Pilze kennen. Unter der Leitung von Daniel Rüegsegger ( Pilzkontrlleur, und Wirt im Gasth.Rosegg, Schangnau) bestimmten wir Pilze und prägten uns Merkmale ein. Riechen und Probieren ist immer gut, aber nie schlucken!

Da es im Moment nicht mehr viele Pilze hat, verschoben wir den praktischen Tag auf nächsten Sommer.

Theorie: Mittwoch 2. Sept. 2015

Praktscher Teil im Wald:  Samstag 5. Sept. 2015

Milchverarbeitungskurs im Juni 2014

Im Milchverarbeitungskurs mit Marlen Hertig stellen wir Frischkäse her. Aber auch eigene Butter und Quark in verschiedenen Varianten.

 

Danach geht's natürlich ans Degustieren!...

Weindugustationskurs  Okt.13

Im gemütlichen Spycher auf der Breitmoosalp degustierten wir über 20 Flaschen Wein. Martin Büttiker, Wirt vom Löwen Wichtrach , erzählte uns einiges über Herkunft und Gewinnung der edlen Tropfen.